Markolf Hoffmann, 1975 in Braunschweig geboren, studierte Geschichte und Literaturwissenschaft in Berlin und London. Er schreibt seit jungen Jahren und wurde bereits mit 20 Jahren für eine seiner Erzählungen mit einem Literaturpreis ausgezeichnet. Sein erster Roman Nebelriss - Auftakt einer vierbändigen Fantasyreihe - erschien 2004 bei Piper. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit spielt Markolf Hoffmann leidenschaftlich Klavier, komponiert, dreht Kurzfilme, schreibt Drehbücher und tritt auf diversen Festivals und Veranstaltungen auf. Er ist Mitbegründer der Berliner Lesebühne Das StirnhirnhinterZimmer. Sein neuer Roman Ines öffnet die Tür, ein phantastisches Jugendbuch, erschien im Januar 2012 bei Ueberreuter

 

Ines öffnet die Tür von Markolf Hoffmann

 

Genres: Roman (Jugend)

ISBN: 978-3-8000-5675-0

Verlag Ueberreuter

Erschienen: 2012

Seiten: 288 Hardcover

 

Im Raum der gefährlichen Wünsche…

Eine rätselhafte Tür im Haus ihrer Oma führt Ines in einen Raum, den sie vorher nie gesehen hat. Es ist ein magischer Raum, in dem die Zeit rascher verstreicht, der seinen Ort wechseln kann und in dem Wünsche in Erfüllung gehen.

Doch wer in betritt, muss seine Regeln beachten. Als Ines die Regeln nach und nach bricht, stößt sie auf finstere Mächte, von denen sie bislang nichts ahnte.

 

Beurteilung:

Ich fand das Buch klasse geschrieben. Es läßt sich flüssig lesen und hat genau die richtige Spannung für Jugendliche ab 12 Jahre. Aber auch Erwachsene haben ihren Spaß

 

Sterne: 4 von 5

@ Amazon.de
@ Amazon.de
@ Amazon.de
@ Amazon.de

Kein Trailer vorhanden

Sie möchten ein Buch von mir rezensieren lassen oder andere Aktionen planen?
Dann kontaktieren Sie mich per eMail

oder mit dem

unteren Kontaktformular

Einfach auf das Bild klicken
Einfach auf das Bild klicken
Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Skoobe

Buchverleih

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger