Danielle Steel wurde als Tochter eines deutschen Vaters und einer portugiesischen Mutter in New York geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie in Frankreich. Sie hat selbst einen Sohn verloren. Aus dieser Erfahrung heraus schildert sie in ergreifender Ehrlichkeit die qualvolle Trauer einer Mutter und zeigt uns, dass Vertrauen, Zuversicht und Liebe letztlich stärker sind als der Tod.

 

Johnny der Engel von Danielle Steel

 

Genres: Roman

ISBN: 978-3-89897-652-9

Verlag Weltbild Verlag

Erschienen: 2007

Seiten: 184 Hardcover

 

Es sollte ein wunderbarer Abend werden für den siebzehnjährigen Johnny Peterson, seine Freundin Becky und seine Familie. Doch dann gibt es einen Autounfall – und nichts ist mehr, wie es war.

Das Trauma von Johnnys Tod trifft zwei Menschen am aller schwersten: Johnnys Mutter Alice und seinen neunjährigen Bruder. Plötzlich wird Alice krank – doch im Krankenhaus passiert etwas, das das Leben der Familie für immer verändern wird. Johnny begegnet ihr im Traum und spricht zu ihr. In den folgenden Wochen erscheint er immer wieder. Alice kann es kaum glauben, doch allmählich wird ihr immer klarer, dass ihre Träume Realität sind – denn Johnny erscheint auch seinem kleinen Bruder. Als Schutzengel hilft er seiner Familie, die Trauer zu überwinden und neue Hoffnung zu schöpfen.

 

Beurteilung:

Ein wunderbares Buch, welches einfach zu lesen ist. Viel Kraft gibt, wenn man gerade jemanden verloren hat.

 

@ Amazon.de
@ Amazon.de
@ Amazon.de
@ Amazon.de

Kein Trailer vorhanden

Sie möchten ein Buch von mir rezensieren lassen oder andere Aktionen planen?
Dann kontaktieren Sie mich per eMail

oder mit dem

unteren Kontaktformular

Einfach auf das Bild klicken
Einfach auf das Bild klicken
Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Skoobe

Buchverleih

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger