Alexandra Cordes schrieb noch folgenden Roman:

Ein Haut der Träume

1986 wurde Alexandra Cordes von ihrem Ehemann erschossen.

 



 

 




Die sieben  Sünden von Alexandra Cordes

 

Art: Liebesroman

Von 1982

Verlag: Schneekluth Verlag, München

ISBN: 3-7043-1023-3

Seiten: 157

 

Cornelia Bachmann, Verkäuferin in einer Boutique auf der Kö, und ihr Bruder Heinz, Chefsteward bei der Lufthansa, verbringen gemeinsam einen Urlaub in

Antibes. Im Hotel „Belle Epoque“ lernen sie den superreichen Geschäftsmann Herbert van Fahnenfeld kennen. Cornelia träumt von einem Leben in der High

Society und sieht ihre Chance gekommen:

Sie liebt Herbert nicht, aber er hat Geld.

Ohne ihn über ihr Elternhaus – sie stammt aus ärmlichen Verhältnissen – aufzuklären, wird sie die Frau des Millionärs.

Doch bereits auf der ersten Geschäftsreise ihres Mannes gibt es Probleme.

Sie verliebt sich in Claus, den jüngeren Bruder ihres Ehemannes ...

Auf sieben Sünden ist ihre Ehe gebaut – wird die Liebe ihres Mannes stärker sein?

 

NEU AB DEM 01.11.2017

Habt Ihr Lust über Whatsapp-Feed alles rund um meine gelesenen Bücher, Rezensionen, YouTube Videos und vieles mehr zu erfahren?

Dann klicken Sie einfach auf den Whatsapp-Button oben.

@ Amazon.de
@ Amazon.de

Testleserin

von Any Cherubims

neuen, bald erscheinenden

Roman.

Kein Trailer vorhanden

Sie möchten ein Buch von mir rezensieren lassen oder andere Aktionen planen?
Dann kontaktieren Sie mich per eMail

oder mit dem

unteren Kontaktformular

Einfach auf das Bild klicken
Einfach auf das Bild klicken
  1.  Skoobe

Buchverleih

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger